FDRL unterstützt den Euro

Basildon, England (ots-PRNewswire) - FDRL, die britische Tochtergesellschaft der First Data Corporation (New Yorker Börse:
FDC), kündigte heute an, daß die Firma seit dem 1. Januar 1999 in der Lage ist, die Ausgabe von Plastikkarten zu unterstützen, die auch die Zahlung mit der neuen Euro-Währung ermöglichen.

Joe Jackson, Managing Director von FDR Europe, sagte: "Wir sehen die neue Euro-Währung als enorme Chance für FDRL und unsere Kunden in Europa. Wir haben in den letzten zwei Jahren beträchtliche Investitionen vorgenommen und unsere Systeme darauf eingerichtet, die neue Währung zu erkennen, sowie die von der Industrie spezifizierte Verarbeitung der doppelten Preisauszeichnung durchgeführt. Daher können wir für unsere Kunden in Euro geführte Kartenkonten in ganz Europa führen."

FRDL hat den Hauptsitz in Basildon, Essex, und ist der größte unabhängige Drittverarbeiter in Europa, dessen Dienstleistungen sich um die Verarbeitung von Kartentransaktionen und den dazugehörenden Dienstleistungen drehen. FDRL ist der britische Geschäftszweig der First Data Corporation und dient über 40 Kunden, unter anderen führenden Banken, Baugesellschaften und anderen Finanzinstitutionen in Großbritannien und im übrigen Europa.

Die First Data Corporation hat ihren Hauptsitz in Atlanta und ist ein weltweit führendes Unternehmen für Zahlungssysteme, den elektronischen Handel und Produkte und Dienstleistungen für das Informationsmanagement. First Data und ihre Hauptgeschäftsbereiche verarbeiten die Informationen, die es Millionen von Verbrauchern ermöglichen, Waren und Dienstleistungen auf Kredit zu kaufen, per Kontobelastung oder Bankkarte am Verkaufsort zu bezahlen oder übers Internet, per Scheck oder telegraphisch. Weitere Informationen über First Data erhalten Sie im Internet unter www.firstdatacorp.com.

ots Originaltext: First Data Corporation und FDRL
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Janet Reynolds, FDRL, Tel.: (GB) 44-1-268-296-308
Firmennachrichten ab Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/103364.html oder Fax:
(USA) 800-758-5804, Durchwahl 103364
Webseite: http://www.firstdatacorp.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05