ÖBB Fahrplan ab sofort via A1-Handy abrufbar Mobilkom setzt weiter auf Service via Handy

Wien (OTS) - Anläßlich der Wiener Ferienmesse präsentieren Mobilkom und ÖBB ein neuartiges Service in Österreich. Ab sofort kann jeder A1-User den Fahrplan der ÖBB via Handy abfragen. Die Fahrplanauskunft gehört zu ersten Phase eines völlig neuartigen mobilen Online-Imformationsdienstes der Mobilkom und der ÖBB. "Die Erfahrungen in der ersten Testphase bis Sommer werden darüber hinaus als Grundlage für eine weitere Ausweitung des Serviceumfanges dienen", kündigt Prokurist Peter Brejzek, Leiter Marketing / Vertrieb der Mobilkom Austria an.

Die Kooperation zwischen Mobilkom und der ÖBB bietet mit ihrem mobilen Zugplan-Informationsservice einen optimalen Service für Kunden, die viel unterwegs sind und schnell und einfach auf Reisedaten Zugriff haben möchten. Die Mobilkom Austria und die ÖBB bieten diese mobile Fahrplanauskunft für die Abfrage in mehreren Varianten an.

Klassische Abfrage via Short Message / SMS

Der User schreibt im Menü für Kurznachrichten eine Mitteilung mit Angabe von Abfahrts- und Zielbahnhof sowie optional das geplante Datum und/oder die Uhrzeit und schickt diese via SMS an die Service-Rufnummer 0664-6841 622.

Und so wird"s gemacht

1.Erstellen Sie eine SMS mit dem Abfahrtsbahnhof und
Zielbahnhof, z.B. Wien*Linz oder wahlweise Wien*Linz*0915*240199 (24. Jänner, 9.15 Uhr).

2.Senden Sie die SMS an 0664 6841 622

3.Innerhalb kurzer Zeit erscheint ein detaillierter Zugfahrplan als Kurznachricht (SMS) in dem Display des Handys. Die Kosten pro erfolgter Auskunft betragen 3,60 ÖS.

Diese Abfrage ist außerdem mit dem A1 PocketNet via Internet (www.A1plus.at/oebb) oder mit Nokia Smart Messaging möglich (Servicenummer +436640501).

A1 PocketNet Info Hotline: 0800 644 000

(spezieller Benutzerkomfort für Communicator- und Smart-Phone-Benutzer!)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-KOMMUNIKATION
Mag. Michael H. Hlava, Tel (1) 5800- 32011 02/99MOBILKOM AUSTRIA AG
Ing. Martin Bredl, Unternehmenssprecher, Tel: (1) 331 61-27 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS