Posch: Aktionstag "Alles für die nö Familien" ist großer Erfolg Großes Interesse am Familienprogramm der "Neuen SPÖ-NÖ"

Niederösterreich (OTS-SPI) "Der heutige landesweite Aktionstag unter dem Motto "Alles für die nö familien" ist ein großer Erfolg. Die
Niederösterreicher zeigen großes Interesse an dem frauen- und familienpolitischen Programm, das Minister Karl Schlögl in dieser Woche präsentiert hat. Im persönlichen Gesprächen mit den Bürgern wird deutlich, daß die Mehrheit der Eltern das Forderungspaket der SPÖ unterstützt", stellte der niederösterreichische SPÖ-Landesgeschäftsführer Oswald Posch heute fest.

"Bei der ersten Aktion, die heute am Riemerplatz in St. Pölten stattfand, wurden innerhalb kürzester Zeit über 3.000 Folder verteilt.
An dieser Aktion nahm unter anderem die St. Pöltner SPÖ-Frauenvorsitzende, 2. Landtagspräsidentin Heidemaria Onodi, teil. Und morgen, Samstag, wird Bundesminister Karl Schlögl persönlich in seinem Heimatort Purkersdorf an einer Verteilaktion teilnehmen und im direkten Gespräch mit den Bürgern seine familienpolitischen Forderungen für NÖ präsentieren", sagte er weiter.

"Insgesamt werden heute und morgen bei Aktionen in Städten und Gemeinden in allen Bezirken des Landes über 50.000 Folder verteilt. Überdies sind seit heute Aktionsteams in ganz Niederösterreich unterwegs, um in den Gemeinden zusätzliche Verteilaktionen durchzuführen. Ergänzt durch ein Direct-Mailing an 160.000 Niederösterreicherinnen, werden somit 210.000 Landesbürger den Familien-Folder der SPÖ persönlich erhalten", schloß Posch.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN