Posch: Pröll schmückt sich mit fremden Federn Arbeitsmarkterfolge in NÖ im wesentlichen durch AMS

Niederösterreich (OTS-SPI) " Wenn Pröll meint, der Bund
möge sich in der Beschäftigungspolitik an Niederösterreich ein Beispiel nehmen, schmückt er sich mit fremden Federn. Denn
die Erfolge am niederösterreichischen Arbeitsmarkt resultieren
im wesentlichen aus Initiativen des AMS, das die Mehrzahl der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen im Land finanziert", stellte heute der niederösterreichische SPÖ-Landesgeschäftsführer
Oswald Posch fest.

"Im Zusammenhang mit Klimas Kampf um jeden Arbeitsplatz
und für die Schaffung neuer Arbeitsplätze von "Jammerei" zu sprechen, wie es Pröll getan hat, ist ungeheuerlich und ein
Hohn für alle Menschen ohne Arbeit: vor allem aber für die älteren Arbeitnehmer und Frauen, die es auf dem Arbeitsmarkt ohnehin schwer haben", schloß er.
(schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN