Aktualisierte "CD-ROM für Umwelt & Arbeitssicherheit"

Alle aktuellen Vorschriften von 1948 bis 1998 per Mausklick - Gemeinschaftsedition der WKÖ mit LMS Umweltsysteme GmbH

Wien (PWK) - Aktuelle Auskunft zu allen Rechtsfragen in den Bereichen Umweltrecht und Arbeitssicherheit bietet die Wirtschaftskammer Österreich auf CD-ROM. Soeben ist die akualisierte Ausgabe (Dezember 1998) der "CD-ROM für Umwelt & Arbeitsrecht" erschienen, in die alle bis 15. November 1998 erschienenen Novellierungen eingearbeitet sind. Speziell in dieser Ausgabe enthalten sind u.a. die aktuelle Giftliste, die Abfallwirtschaftgesetz-Novelle, das Gefahrengutbeförderungsgesetz sowie die Arbeitsstättenverordnung. ****

Die neue CD-ROM wird von der Abteilung für Umweltpolitik der Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit der Firma LMS Umweltsysteme GmbH herausgegeben. Sie bietet Unternehmen, Beratern, Umweltdienstleistern und Experten den derzeit zeitsparendsten Zugang zu unternehmensentscheidenden Rechts-Infos. "Es ist dies eine unerläßliche Imformationsbasis für Verwaltungsbehörden, Industrie, Gewerbe und Dienstleistung", stellt der Leiter der Abteilung für Umweltpolitik, Stephan Schwarzer, fest. Per Mausklick oder über eine parallel geführte Fenstertechnik kann der Informationssuchende Daten über die verschiedensten Umweltbereiche auswählen.

Zu den wichtigsten, auf dieser CD zu findenden Rechtsbereichen zählen Abfallrecht, Wasser-, Luftreinhalte- und Energierecht, Umweltinformations- und Umweltorganisationsrecht, Bestimmungen zur UVP, Chemikalienrecht, Gewerberecht (GewO, StörfallVO, u.a.m.), Lebensmittelrecht, Transportsicherheit, Straf- und Verwaltungsrecht sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz. Die Bearbeitung wird durch anwenderfreundliche Systemfunktionen (Volltextsuche, Druck von Paragraphen und Rechtsbereichen, Export in eigene Textverarbeitung, Verknüpfungen mit Verweisen auf andere Gesetzestexte und ältere Versionen, etc.) unterstützt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Robert Feierl
Tel: 50105/DW 4393

Abteilung für Umweltpolitik

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK