Federal-Mogul schließt die Übernahme der maschinellen Nockenwellenbearbeitung ab.

Southfield, Michigan, USA (ots-PRNewswire) - Die Federal-Mogul Corporation (New Yorker Börse: FMO) hat den Abschluß der Übernahme bestimmter Nockenwellenbearbeitungsaktivitäten von der Crane Technologies Group Inc. veröffentlicht.

"Die Übernahme dieser Betriebe gibt Federal-Mogul die Produktionskapazität, die für unser zukünftiges Wachstum nötig ist", sagte Frank Tomes, Executive Vice President, General Products.

Die Nockenwellenproduktion befindet sich in Orland, Indiana, und Jackson, Michigan. Dort arbeiten rund 230 Mitarbeiter. Der Umsatz liegt über 36 Millionen Dollar. Einzelheiten der Transaktion wurden nicht mitgeteilt.

Die Nockenwellengruppe von Federal-Mogul bietet drei bedeutende Nockenwellentechnologien, nämlich Guß, Block und Montage, und dies in schwerpunktmäßigen Produktionseinrichtungen auf der ganzen Welt.

Federal-Mogul hat den Hauptsitz in Southfield, Michigan, USA, und ist ein 7 Milliarden-Dollar-Hersteller im Automobilbereich, der seinen globalen Abnehmern innovative Lösungen und Systeme für den Automobilmarkt sowie den Markt für leichte und schwere Lastfahrzeuge, Eisenbahn, Landwirtschaft und Industrie anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahre 1899 gegründet. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie im Internet unter der Adresse http://www.federal-mogul.com. Die Pressemeldungen von Federal-Mogul sind per Fax erhältlich unter folgender Nummer: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 306225.

ots Originaltext: Federal-Mogul Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Kimberly A. Welch von Federal-Mogul, Tel.: (USA) 248-354-1916 Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/306225.html oder Fax: 800-758-5804,
Durchwahl 306225 Webseite: http://www.federal-mogul.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE