Federal-Mogul ernennt Bob Allsopp zum Director des technischen Bereichs der General Products.

Southfield, Michigan, USA (ots-PRNewswire) - Frank Tomes,
Executive Vice President, General Products, Federal-Mogul Corporation (New Yorker Börse: FMO), kündigt die Ernennung von Bob Allsopp zum Director des technischen Bereichs der General Products mit Wirkung zum 8. Februar 1999 an. Allsopp wird Tomes direkt unterstehen.

Allsopp wird für die Koordination der technischen Aktivitäten der General Products zuständig sein.

"Wir sind der Meinung, daß Bob eine enorme Verstärkung unseres Teams ist, insbesondere was den Service angeht, den wir unseren Kunden werden bieten können", sagte Tomes.

Vor seiner Ernennung war Allsopp Group Director für Produkttechnologie und Geschäftsentwicklung bei UEF in Großbritannien und davor für vier Jahre Managing Director bei GKN Technology. Davor bekleidete er mehrere Ingenieurpositionen bei der Rover Group, die höchste davon war die des Chefingenieurs für die fortgeschrittene Fahrzeugentwicklung. Allsopps Karriere begann als technischer Auszubildender bei den Fahrzeugwerken von Jaguar.

Allsopp machte das Higher National Certificate im Automobilbau an der Coventry University in Großbritannien. Er ist auch Mitglied beim Institute of Mechanical Engineers.

Im Zusammenhang mit dieser Ernennung wird David Whittaker Koordinator für Sonderprojekte in der General Products Group.

Federal-Mogul hat den Hauptsitz in Southfield, Michigan, USA, und ist ein 7 Milliarden-Dollar-Hersteller im Automobilbereich, der seinen globalen Abnehmern innovative Lösungen und Systeme für den Automobilmarkt sowie den Markt für leichte und schwere Lastwagen, Eisenbahn, Landwirtschaft und Industrie anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahre 1899 gegründet. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie im Internet unter der Adresse http://www.federal-mogul.com. Die Pressemeldungen von Federal-Mogul sind per Fax erhältlich unter folgender Nummer: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 306225.

ots Originaltext: Federal-Mogul Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kimberly A. Welch von Federal-Mogul, Tel.: (USA) 248-354-1916 Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/306225.html oder
Fax: 800-758-5804, Durchwahl 306225
Webseite: http://www.federal-mogul.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02