P.S.K. begibt Schweizer-Franken-Anleihe

Wien (OTS) - Die österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft begibt eine 12jährige Schweizer-Franken-Anleihe mit einem Volumen von 300 Millionen Schweizer Franken, einer Nominalverzinsung von 3,25 Prozent und einem Ausgabekurs von 102,35 Prozent.

Die Emission wird als erste Emission unter dem Euro Medium Term Note Programme (EMTN-Programme) der P.S.K. begeben. Lead Manager ist die Credit Suisse First Boston (CSFB). Kassatag der Emission ist der 23. Februar 1999.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alfred Dämon,
Leiter P.S.K. Treasury,
Telefon 01/51400-2810

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS