Konsolidierter Wochenausweis des Eurosystems zum 15. Januar 1999

Aktiva in Mio Euro

Stand zum Veränderungen
15. Januar 1999 zur Vorwoche aufgrund von Transaktionen

1 Gold und Goldforderungen...... 99,589 - 9

2 Forderungen in Fremdwährung

an Ansässige außerhalb des
Euro-Währungsgebiets
2.1. Forderungen an den IWF..... 29,180 - 182
2.2. Guthaben bei Banken,

Wertpapieranlagen,
Auslandskredite und
sonstige Auslandsaktiva.... 206,218 + 1,452 -----------------------
235,398 + 1,270

3 Forderungen in Fremdwährung

an Ansässige im Euro-
Währungsgebiet................ 6,541 + 1,286

4 Forderungen in Euro an

Ansässige außerhalb des
Euro-Währungsgebiets
4.1. Guthaben bei Banken,

Wertpapieranlagen und
Kredite.................... 8,110 - 676
4.2. Forderungen aus der

Kreditfazilität im
Rahmen des WKM II.......... 0 0 -----------------------
8,110 - 676

5 Forderungen in Euro

an den Finanzsektor
im Euro-
Währungsgebiet
5.1. Hauptrefinanzierungs-

Geschäfte.................. 122,898 -22,169
5.2. Längerfristige

Refinanzierungsgeschäfte... 44,998 +22,769
5.3. Feinsteuerungsoperationen

in Form von befristeten
Transaktionen.............. 0 - 49
5.4. Strukturelle Operationen

in Form von befristeten
Transaktionen.............. 0 0
5.5. Spitzenrefinanzierungs-

Fazilität.................. 2,655 - 2,779
5.6. Forderungen aus

Margenausgleich............ 58 + 34
5.7. Sonstige Forderungen....... 2,537 + 571

-----------------------
173,146 - 1,623

6 Wertpapiere in Euro von

Ansässigen im Euro-
Währungsgebiet................ 21,335 + 421

7 Forderungen in Euro

an öffentliche
Haushalte..................... 60,130 + 5

8 Sonstige Aktiva............... 82,743 + 1,189 ---------------------------------------------------------
Aktiva insgesamt ............... 686,992 + 1,863 =========================================================

Passiva in Mio Euro

Stand zum Veränderungen
15. Januar 1999 zur Vorwoche aufgrund von Transaktionen

1 Banknotenumlauf............... 330,796 - 5,755

2 Verbindlichkeiten in Euro

gegenüber dem Finanzsektor
im Euro-Währungsgebiet
2.1. Einlagen auf Girokonten

(einschließlich Mindest-
reserveguthaben)........... 107,824 + 5,306
2.2. Einlagefazilität........... 2,110 - 1,365
2.3. Termineinlagen............. 0 0
2.4. Feinsteuerungsoperationen

in Form von befristeten
Transaktionen.............. 0 0
2.5. Verbindlichkeiten aus

Margenausgleich............ 2 - 7 -----------------------
109,936 + 3,934

3 Verbindlichkeiten aus der

Begebung von
Schuldverschreibungen......... 11,651 0

4 Verbindlichkeiten in Euro

gegenüber sonstigen
Ansässigen im Euro-
Währungsgebiet
4.1. Einlagen von öffentlichen

Haushalten................. 29,071 + 1,058
4.2. Sonstige Verbindlichkeiten 3,949 - 242

-----------------------
33,020 + 816

5 Verbindlichkeiten in Euro

gegenüber Ansässigen
außerhalb des Euro-
Währungsgebiets............... 10,899 - 639

6 Verbindlichkeiten in

Fremdwährung gegenüber
Ansässigen im Euro-
Währungsgebiets............... 1,529 + 478

7 Verbindlichkeiten in

Fremdwährung gegenüber
Ansässigen außerhalb
des Euro-Währungsgebiets
7.1. Einlagen, Guthaben und

sonstige Verbindlichkeiten. 4,068 + 139
7.2. Verbindlichkeiten aus der

Kreditfazilität im Rahmen des
WKM II..................... 0 0 -----------------------
4,068 + 139

8 Ausgleichsposten für vom

IWF zugeteilte
Sonderziehungsrechte.......... 5,767 + 2

9 Sonstige Passiva.............. 68,448 + 4,498

10 Ausgleichsposten aus

Neubewertung................. 59,681 0

11 Kapital und Rücklagen........ 51,197 - 1,610 ---------------------------------------------------------
Passiva insgesamt .............. 686,992 + 1,863 =========================================================

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat des Direktoriums /
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.co.atOesterreichische Nationalbank

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/ONB