Andrew Nugee nimmt die Arbeit bei der Visual Communications Group zur Einführung von digitalen Produkten und von Produkten zur Distribution im Internet auf

London, Großbritannien (ots-PRNewswire) - United News and Media (Nasdaq: UNEWY; London: UNWS) kündigt an, daß Andrew Nugee der neue Chief Executive ihrer Tochtergesellschaft Visual Communications Group (VCG) wird, die unter anderem Standfotos vermarktet. Andrew wird die Entwicklung der digitalen und der auf der Internetplattform beruhenden Produkte von VCG vorantreiben.

VCG vermarktet die Vervielfältigungsrechte einer breiten Palette von Hochqualitätsabbildungen in einem weltweiten Distributionsnetzwerk, das mehr als 50 Länder und das Internet umfaßt. Die Firma ist einer der weltführenden Anbieter visueller Inhalte für eine vielfältige Klientel, zu der Werbe- und Designagenturen, Magazine, Zeitungen sowie traditionelle und Neue Medien-Verlage gehören. Die Innovationen von VCG gehörten im letzten Jahrzehnt zu den treibenden Kräften hinter dem schnellen Wachstum der Branche.

Andrew war in den letzten zwei Jahren Managing Director von FT Media and Telecoms. Davor arbeitete er für die Boston Consulting Group in London und München und beim Economist Intelligence Unit.

Charles Gregson, der für die Visual Communications Group verantwortliche Executive Director sagte: "Ich freue mich, daß Andrew die Verantwortung für die Visual Communications Group übernimmt, einen wichtigen Bestandteil im wachsenden auf dem Internet beruhenden und technologieorientierten Sortiment von United News & Media. Er bringt umfangreiche Erfahrungen ins Unternehmen ein, die dazu beitragen werden, die hochinteressanten Chancen zu realisieren, die die digitale Technologie und das Internet bieten. Er übernimmt von Sheldon Marshall, der die Firma in den letzten fünfzehn Jahren geführt und sie weltweit zu einer der drei besten in ihrer Branche gemacht hat."

Andrew Nugee sagte: "Ich freue mich besonders darüber, zu VCG zu einem solch interessanten Zeitpunkt in der Unternehmensentwicklung zu kommen. Die starken Marken von VCG und die vielfältigen Inhalte bieten eine solide Basis dafür, ins Internet zu gehen und die greifbaren Effizienz- und Distributionsvorteile umzusetzen, die dieses revolutionäre Medium bietet."

ots Originaltext: United News & Media
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Ricardo Tejada von United News & Media
Tel.: (GB) +44-171-921-5031
Webseite: http://www.unm.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/04