König: "Weinzinger soll sich informieren"

Demokraten sind die einzige liberale Partei Österreichs

Wien (OTS) - "LAbg. Weinzinger soll nachdenken, bevor sie etwas plappert. Mit ihrer OTS-Aussendung bezüglich dem Übertritt von Bernhard Gratzer zu den Demokraten hat sie bewiesen, daß sie von der österreichischen Parteienlandschaft keine Ahnung zu haben scheint." so Ewald König, Bundesvorsitzender der Demokraten.

"Die Demokraten sind bereits 1992 von Dr. Mario Ferrari-Brunnenfeld und seinen liberalen Freunden gegründet worden und wir sind die einzige Partei Österreichs, wo das Parteiprogramm auf den Menschenrechten basiert." so König weiter. "Um es mit den Worten von Frau Weinzinger auszudrücken rückt Bernhard Gratzer eher nach links als nach rechts. Aber diese komplizierte Gedankenwelt ist wohl etwas zu hoch für eine Chloropyhlmarxistin." schloß König

D E M O K R A T E N
Damit es endlich anders wird

Rückfragen: Bundesgeschäftsstelle der DEMOKRATEN, Tel.: 01/409 64 80

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS