ots Ad hoc-Service: Phoenix AG Geschäftsentwicklung

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

Phoenix AG in 1998 weiter im
Aufwärtstrend

Die Phoenix AG gab auf der heutigen Pressekonferenz erste Einzelheiten zum Geschäftsjahr 1998 bekannt.

Der Konzernumsatz konnte um 4,8 % auf ca. 836 Mio EUR (1.635 Mio DM) gesteigert werden. Bereinigt um die in 1997 veräußerten Kunststoffaktivitäten und das Formmassengeschäft beträgt der Anstieg sogar 11 %.

Innerhalb der Kerngeschäftsfelder, die um 12 % auf ca. 689 Mio EUR (1.347 Mio DM) zulegen konnten, zeigt sich folgende Umsatzentwicklung 1998:

Vibracoustic Kfz: 334,6 Mio EUR (654,4 Mio DM), +13,6 % Verkehrstechnik: 62,3 Mio EUR (121,8 Mio DM), +9,5 % Schlauchsysteme Automobil: 130,2 Mio EUR (254,6 Mio DM), +11,8 % Schlauchsysteme Techn. Markt: 69,9 Mio EUR (136,8 Mio DM), +7,2 % Fördersysteme: 92,0 Mio EUR (180 Mio DM), +11,9 %

Die positive Umsatzentwicklung bei gleichzeitiger Kostenreduktion führte wiederum zu einem erfreulichen Anstieg des DVFA/SG-Ergebnisses. Der Vorstand erwartet ein um ca. 50 % über dem Vorjahr liegendes Ergebnis. Der Cash- flow konnte bei nur marginal veränderten Abschreibungen um ca. 14 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden.

Die positive Ertragssituation ermöglicht es dem Vorstand, dem Aufsichtsrat eine Dividende von 0,60 EUR (entspricht 1,17 DM) pro Stückaktie zuzüglich einer vollen Steuergutschrift von 0,26 EUR (entspricht 0,51 DM) vorzuschlagen.

Die Anzahl der Beschäftigten erhöhte sich um 832 auf 8.867 Mitarbeiter.

Die Investitionen lagen auch 1998 auf einem hohen Niveau und dienten vorrangig dem Ausbau der Geschäftsfelder sowie deren Internationalisierung.

Positiver Ausblick 1999

Im laufenden Geschäftsjahr 1999 erwartet der Vorstand eine Umsatzsteigerung von ca. 8 %. Die begonnenen Maßnahmenprogramme zur Kostensenkung werden weitergeführt. Auf dieser Grundlage wird auch 1999 von einem nochmals deutlich verbesserten Ergebnis ausgegangen.

Euro

Mit Umstellung auf den Euro zum 1.1.1999 wird Phoenix künftig die externe Kommunikation auch in Euro durchführen.

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/06