Kein erhöhtes Abfindungsangebot für Steyr Aktionäre

Wien (OTS) - In den letzten Tagen haben einige österreichische Zeitungen berichtet, Magna hätte ihr Abfindungsangebot an die Kleinaktionäre der Steyr-Daimler-Puch AG von ursprünglich ATS 380,-um ATS 280,- auf nunmehr ATS 660,- je Steyr Aktie im Nennwert von ATS 100,- erhöht. Diese Meldung entspricht nicht den Tatsachen und entbehrt jeder Grundlage. Weder die Magna Europa AG noch ein anderes Unternehmen der Magna Gruppe hat jemals ein derartiges Abfindungsangebot gestellt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Magna Europa AG, Karl-Heinz Grasser
Tel.: 02253/600-712

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS