Neues Service für NÖ Familien:

Online-Berechnung der neuen Familienförderung

St.Pölten (NLK) - Das NÖ Familienreferat bietet den niederösterreichischen Familien ein österreichweit einmaliges Service auf seiner Homepage unter der Adresse http://www.noel.gv.at/ service/f/f3/familie/index.htm: Individuell wird für jede Familie die Steigerung der Familienbeihilfe und des Kinderabsetzbetrages für heuer und ab dem Jahr 2000 ausgerechnet. Die erhöhte Förderung muß nicht extra beantragt werden, denn das Finanzamt berücksichtigt die neuen Werte automatisch bei der nächsten Ausweisung der Familienbeihilfe. Der Mehrkinderzuschlag, der heuer plus 200 Schilling ab dem dritten Kind beträgt, wird im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung 1998 ausbezahlt.

Nähere Informationen: 02742/200-3282.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK