ots Ad hoc-Service: Mannesmann AG:Ergebnis deutlich gesteigert Portfolio weiter verbessert

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Mannesmann informiert in einem ersten Überblick über den Geschäftserfolg im Jahr 1998:

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ist auf rd. 1,3 Milliarden Euro (2,6 Mrd. DM) gestiegen und liegt damit rd. 50 Prozent über dem Ergebnis von 1997. Den größten Beitrag leistete erneut der Unternehmensbereich Telecommunications; Engineering und Automotive erzielten ebenfalls deutliche Steigerungen.

Das Netto-Ergebnis nach außerordentlichen Posten und Steuern wird sich entsprechend erheblich verbessern.

Die Brutto-Betriebsvermögensrendite - die Kennzahl, nach der Mannesmann Portfolio und Renditewachstum steuert - wird 13 Prozent überschreiten. Sie betrug 10,3 Prozent im Vorjahr und 8,0 Prozent im Jahr 1996. Mannesmann hat sich die Steigerung dieser Rentabilitätskennzahl auf 15 Prozent für das Jahr 2000 als Ziel gesetzt und seinen Aktionären in Aussicht gestellt. Der für 1998 geplante Etappenschritt wurde übertroffen.

Der Umsatz lag 1998 bei rd. 19 Milliarden Euro (37 Mrd. DM). Auf vergleichbarer Basis gerechnet nahm er gegenüber 1997 um 14 Prozent zu, wobei der größte Anteil auf Telecommunications und Automotive entfiel. Die Verminderung des Umsatzes gegenüber 1997 (rd. 20 Mrd. Euro bzw. 39 Mrd. DM) ist auf Maßnahmen zur Stärkung des Portfolios zurückzuführen. Mannesmann hat diese vor allem in den Demag-Bereichen Metallurgie, Energie- und Umwelttechnik sowie Petrochemie und Raffinerietechnik, im Handelsbereich von Tubes & Trading und bei Mannesmann Haustechnik ergriffen.

Weitere Zahlen zum Geschäftserfolg 1998 sowie zur vorgesehenen Dividende wird Mannesmann Mitte Februar mitteilen.

Ende der Mitteilung
recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI