Von einer Noche Mexicana bis zur Motorradparty

Ballkalender des Veranstaltungszentrums St.Pölten

St.Pölten (NLK) - Einen "heißen Fasching" verspricht der Ballkalender 1999 des Veranstaltungszentrums (VAZ) St.Pölten, der am Samstag, 9. Jänner, mit dem "Ball der Landeshauptstadt und des Krankenhauses St.Pölten" beginnt. Verspricht dieser Abend mit international anerkannten Musikgruppen wie der Wolfgang Lindner-Big Band stimmungsvolle Atmosphäre unter dem Motto "Noche Mexicana", so steht der darauffolgende Sonntag, 10. Jänner, mit Musik von den "Kuschelbären" ganz im Zeichen der Kinder. Bei dieser großen Kinderfaschingsparty ab 14 Uhr besteht für Kinder bis 15 Jahre freier Eintritt.

Ebenfalls um 14 Uhr beginnt am Mittwoch, 13. Jänner, der Seniorenball, der mit der Seniorentanzgruppe aus Feuersbrunn "Samba Brazil Gruppo-Sambista de Senhores" einen amüsanten und beschwingten Nachmittag bringen soll. Der "Ball der Niederösterreicher" am Samstag, 16. Jänner, soll dem Umstand Rechnung tragen, daß die Niederösterreicher ein geselliges Volk sind, das gerne lacht, tanzt und feiert. Ein tolles Eröffnungsprogramm ab 21 Uhr, die Musik von "Peter’s Band" und Showeinlagen sollen diesen Ball zum Erlebnis machen.

"Peter’s Band" ist auch am Vorabend, Freitag, 15. Jänner, im Einsatz, wenn es ab 21 Uhr gilt, den VAZ-Gschnas als "Die Motorradparty" zu feiern. Das tolle Programm in Zusammenarbeit mit dem AMSC Obergrafendorf verspricht rund ums "Bike" u.a. Akrobatik auf dem Mountainbike und einen Strip auf dem Motorrad.

Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter der Telefonnummer 02742/71400-2100 bzw. zur "Noche Mexicana" bei der Sportgemeinschaft der Bediensteten des A.Ö. Krankenhauses unter der Telefonnummer 02742/300-2298.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK