Mit Langenscheidt-Wörterbüchern sprachlich fit für den Euro

München (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?A62686

Auch wenn wir noch nicht in klingender Euro-Münze
bezahlen können, zum Jahresbeginn wird sich die neue Währung mit Macht weiter in unser aller Bewußtsein rücken. Europa ergreift jetzt konkrete Maßnahmen zur Einführung der neuen gemeinsamen Währung. Sprachlich bedeutet diese Entwicklung zwangsläufig eine erhebliche Erweiterung des Wortschatzes, vor allem in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Geld/Finanzen, Technik und Kultur.

Den englischen und deutschen Schlüsselwortschatz hierfür liefert der Langenscheidt Fachverlag auf rund 160 Seiten pünktlich zum Euro-Start ab 1. Januar 1999 mit "Langenscheidts Fachwörterbuch der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, Englisch" (Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch, 29,90 Mark, öS 218,-, sFr 27,50).

Zudem wurde die Reihe der "Langenscheidt Euro-Wörterbücher für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch" (Sonderpreis 16 Mark, öS 117,- sFr 15,-) nach Europa-Kriterien aktualisiert. Zwei weitere Titel dieser Reihe für die Sprachen Türkisch und Russisch sind soeben zum Preis von 26,90 Mark (öS 196,-, sFr 25,-) neu erschienen. Vom "EUR" bis zum "Eurocent", vom "Europäischen Rechnungshof" bis zur "Europäischen Investitionsbank" findet der Benutzer hier zahlreiche Begriffe, die das Europa von morgen prägen werden.

ots Originaltext: Langenscheidt-Verlagsgruppe
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Langenscheidt-Verlagsgruppe
Margrit Philipp
Tel. (089) 3 60 96 - 291
Fax (089) 3 60 96 - 295

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01