ARBÖ: Pannendienst, Pummerin und Prosit Neujahr!

Service in der Silvesternacht

Wien (ARBÖ) - Perfekter Service, kompetente Verkehrsinformation
und Hilfe für den Kraftfahrer gewährleistet der ARBÖ natürlich auch in der Nacht, in der die "Pummerin" des Wiener Stephansdoms traditionell den Jahreswechsel einläutet.

Zu Silvester und zu Neujahr sind die ARBÖ-Pannenfahrer Tag und Nacht einsatzbereit und über den telefonischen Pannenruf 1-2-3 österreichweit erreichbar. Der ARBÖ-Informationsdienst steht auch dann rund um die Uhr unter der Wiener Telefonnummer 01/89 12 17
zur Verfügung, wenn im ganzen Land die Sektkorken knallen. Der Reisenotruf für Schadensfälle aus dem Europa-Sicherheits-Paß ist unter der Telefonnummer
++43/1/895 60 60 ebenfalls rund um die Uhr besetzt.

Eine Überprüfungsmöglichkeit für Kraftfahrzeuge besteht am 31. Dezember 1998 in allen 95 ARBÖ-Prüfzentren bis 12.00 Uhr. Am 1. Jänner 1999 bleibt der Prüfdienst geschlossen.

Der ARBÖ, der 1999 seine ersten 100 Jahre feiert, wünscht zum Jubiläumsjahr ein herzliches Prosit Neujahr!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-244
e-mail: presse@arboe.at

ARBÖ PRESSE

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR