Ad hoc-Service: Kraftübertr.Rheinf.

Rheinfelden (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich 0

KWR verkauft EnBW-Aktien

Aufgrund des Angebotes der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) zum Aufkauf eigener Aktien hat die Kraftübertragungswerke Rheinfelden AG (KWR) kurzfristig ihre Beteiligung an der EnBW, die sich auf 2,87 % belief, verkauft.

Der Verkaufserlös beläuft sich auf rund 500 Mio. DM, der dabei erzielte Buchgewinn auf rund 360 Mio. DM. Die Auswirkungen auf das Geschäftsjahresergebnis lassen sich noch nicht abschließend beurteilen, da die Möglichkeiten einer Rücklagenbildung nach @ 6b Einkommensteuergesetz, anderer Wertberichtungen und die daraus resultierenden steuerlichen Auswirkungen noch nicht zu überblicken sind.

Dr. Hubert Peitz Tel.: 0 76 23 / 92 32 16

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01