Ad hoc-Service: Nucletron Electronic AG

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

QUANTENSPRÜNGE BEI NUCLETRON

Die in der Ad-hoc-Mitteilung vom 30. Juli 1998 erwähnten Steigerungen im Auftragseingang, Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr 1998 gegenüber dem Vorjahreszeitraum hielten in der zweiten Jahreshälfte an. Nach vorläufigen Schätzungen überschreiten Konzern-Auftragseingang und -Umsatz in 1998 die Vorjahresergebnisse um ca 20 %, der Konzernüberschuß liegt ca 50% höher als im Vorjahr.

Mit Vertrag vom 28.12.98 erwarb Nucletron über die Tochtergesellschaft NBL Electronic Beteiligungs GmbH 100% der Anteile der Sinus Electronic Vertriebs GmbH & Co. KG sowie deren Fertigungsbetrieb Geräte-Schutz Industrie-Elektronik GmbH in Untereisesheim. Dieses auf dem Gebiet der elektronischen Schutztechnik erfolgreiche Unternehmen ergänzt in idealer Weise die Vertriebsaktivitäten der Nucletron Tochtergesellschaften.

Durch diesen Erwerb werden weitere deutliche Steigerungen im Umsatz und Gewinn des Nucletron-Konzerns ab 1999 erzielt.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI