Sternsingen - Kleine Könige mit großen Herzen

Wien (OTS) - 19-C+M+B-99 wird zur Jahreswende über die österreichischen Eingangstüren gemalt. 70.000 Sternsinger sind vom 28.12.1998 bis zum 6.1.1999 als Boten des Weihnachts-Friedens unterwegs, um die Segenswünsche für 1999 an alle ÖsterreicherInnen zu überbringen. Die Kinder sammeln auch für eine Million Menschen in der "Dritten Welt". 600 Hilfsprojekte werden jährlich von der Dreikönigsaktion, Hilfswerk der Katholischen Jungschar, unterstützt.

Bei jedem Wetter marschieren Caspar, Melchior und Balthasar von Haus zu Haus, treppauf und treppab. Der humanitäre Gesangsmarathon der Kinder findet enormes Echo in der österreichischen Bevölkerung. Im letzten Jahr wurden 134 Millionen Schilling ersungen, seit den Anfängen im Jahr 1955 haben die Sternsinger 2,2 Milliarden Schilling für notleidende Menschen in der "Dritten Welt" gesammelt.

Die königlichen Hoheiten erhalten Unterstützung von prominenter Seite. Dr. Hugo Portisch ist vom Einsatz der Kinder begeistert: "Die Sternsinger sind unsere Botschafter der Humanität". Auch Kardinal Dr. König, Vera Russwurm, Toni Polster und Rainhard Fendrich stehen den Sternsingern heuer bei ihrem Engagement für eine gute Sache bei.

Die "Hilfe unter gutem Stern" ist dringend notwendig. Die Sternsinger finden sich mit Armut und Elend in der "Dritten Welt" nicht ab. Mit den ersungenen Spenden wird der Grundstein für 600 Hilfsprojekte in 60 Ländern gelegt. Heuer werden z.B. landlose Bauern in Brasilien unterstützt. Die ungerechte Landverteilung bewirkt chronische Unterernährung, Mangelerkrankungen und eine hohe Kindersterblichkeit. Mit Hilfe der CPT (Landpastoral der Katholischen Kirche) sichern die Landlosen ihren Familien ein eigenes Stück Land. Mit speziellen Anbaumethoden wird auch in den trockenen Gebieten eine Selbstversorgung möglich. Ein anderer Schwerpunkt ist die Hilfe für Straßenkinder in Kenia. Sie erhalten ein Dach über den Kopf, medizinische Betreuung und eine fundierte Ausbildung.

Informationen und Materialien bei: Dreikönigsaktion, Hr. Mag. Georg Bauer, A-1160 Wien, Wilhelminenstraße 91/II f, Tel: 01/481 09 91, Fax: 481 54 88, E-Mail: Bauer@dka.at

Die Pressetexte finden sie auch auf der Homepage der Dreikönigsaktion: http://www.dka.at/dka

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/02