Ad hoc-Service: Pongs & Zahn AG <DE0006954001>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich Mitteilung der Pongs & Zahn AG

Unsere Gesellschaft hat rückwirkend zum 1. September 1998 sämtliche Anteile an der PERCOPLASTIC Kunststoffwerk GmbH Michael Schaper, Hamburg, übernommen.

Diese vor 30 Jahren gegründete hochprofitabel arbeitende Gesellschaft compoundiert vornehmlich Polyolefine auf modernen Anlagen zu Granulaten für die kunststoffverarbeitende Industrie und wickelt derzeit ein jährliches Umsatzvolumen von durchschnittlich etwa 25 Mio. ab, das mittelfristig auf DM 40 Mio. wachsen soll.

Mit der Akquisition erweitert die Pongs & Zahn AG ihre industriellen Aktivitäten auf dem Gebiet der Kunststoffgranulatproduktion mit dem Fokus auf Synergien zu ihren weiteren Tochterunternehmen PLASTOLEN, Bremen, und THEKA- flex, Bardowick.

Der Vorstand

Pongs & Zahn AG: WKN 695 400 / PUZG

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/09