Klima kritisiert Notenbankchef Liebscher scharf

Wien (OTS) - In einem Interview mit der morgen erscheinenden
Ausgabe von News nimmt Bundeskanzler Viktor Klima zum aktuellen Streit über die freiwerdenden Reserven der Nationalbank Stellung. Klima kritisiert den Gouverneur der Notenbank Liebscher hart: "Ich bin erstaunt über die Wortwahl des Gouverneurs der Notenbank, dessen Generalrat zwei Tage vor seinem TV-Auftritt in Liebschers Anwesenheit genau das Gegenteil dessen beschlossen hat, was der Notenbank-Chef dann öffentlich kritisierte: Eine namhafte Aufstockung des Jubiläumsfonds für Forschung von 200 auf 700 Millionen Schilling jährlich, was einem Kapitalwert von zehn Milliarden Schilling entspricht. Ich habe genau diesen Schritt in einem Halbsatz begrüßt. Und verstehe die dauf folgende Kritik wirklich nicht"

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NEWS Chefredaktion
Tel. 01/213 12 -103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS