Gewinnen Sie den ersten "Euro"-Scheck im Wert von 10.000 Euro!

Erraten Sie die vier Nachkomma-Stellen des Euro-Wechselkurses im Internet unter http://go-on.at

Wien (PWK) - Die ersten beiden "Euro"-Schecks, die in Österreich ausgestellt werden, sind für einen Unternehmer und eine Privatperson reserviert. Die Euro-Informationsoffensive der Wirtschaftskammern Österreichs bringt nämlich auch ein Euro-Gewinnspiel im Internet, an dem man sich vom 21. bis 30. Dezember beteiligen kann. Die Gewinnfrage: Wie lauten die vier Stellen nach dem Komma des Wechselkurses des Euro in Schilling? Die Tips können bis 30.12.1998 24 Uhr im Internet unter http://go-on.at abgegeben werden. Wer richtig rät, hat die Chance auf den ersten "Euro"-Scheck im Wert von 10.000 Euro. Die Schecks an die Gewinner wird der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Leopold Maderthaner, persönlich überreichen. ****

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Marketing-Abteilung
Tel. 50105 DW 4176Dr. Gottfried Marckhgott

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK