Boise Cascade gibt die Ernennung von Kenneth Cupp sowie das Datum des Jahrestreffens bekannt

Itasca, Illinois (ots-PRNewswire) - Die Boise Cascade Office Products Corporation (NYSE: BOP) gab die Wahl von Kenneth Cupp zum Senior Vice President bekannt. Cupp ist seit über 30 Jahren bei Boise Cascade und ist derzeit verantwortlich für das Management der High Potential Produkt- und Vertriebsaktivitäten des Unternehmens. Zu diesen Initiativen gehören Boise Technology, der Geschäftsbereich des Unternehmens für Produkte für Computer und zusammenhängende Dienstleistungen; Boise Marketing Services, das Geschäft für Produktwerbung; das Möbelprogramm von Boise in den Vereinigten Staaten; und die Maßnahmen des Unternehmens im Hinblick auf das Middle Market Segment in der Büroproduktbranche.

An anderer Stelle gab Boise Cascade Office Products bekannt, daß die Jahresversammlung seiner Aktionäre am Dienstag, den 20. April 1999 um 10 Uhr CDT (17 Uhr MEZ) im Hauptsitz des Unternehmens in Itasca, Illinois stattfinden wird. Die Eintragsliste für die Festlegung der Aktionäre, die sich bei diesem Treffen zur Wahl stellen dürfen, ist am 25. Februar 1999 geöffnet.

Boise Cascade Office Products Corporation, mit Hauptsitz in Itasca, Illinois, ist eines der in Welt führenden Business-to-business Vertriebsunternehmen von Büroprodukten mit Niederlassungen in Australien, Belgien, Kanada, Frankreich, Spanien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

ots Originaltext: Boise Cascade Office Products Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Irene Itkin, Director, Investor Relations von Boise Cascade
Office Products Corporation, Tel. (USA) 630-775-4228 Unternehmensnachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/115342.html
oder per Fax (USA) 800-758-5804, Anschluß 115342
Website des Unternehmens: http://www.bcop.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02