Sartorius AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Göttingen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Sartorius übernimmt Boekels

Die Sartorius AG, Göttingen, übernimmt rückwirkend zum 01.01.1998 100 Prozent der Anteile an der Dr. Hans Boekels GmbH & Co in Aachen. Boekels ist ein führender Hersteller von Kontrollwaagen, Bandwaagen und Metalldetektoren.

Boekels erzielte 1997 einen Umsatz in Höhe von 26 Mio. DM sowie einen Gewinn in Höhe von 1,9 Mio. DM und beschäftigt derzeit 151 Mitarbeiter.

Von der Integration der Firma Boekels in die Sparte Wägetechnik des Sartorius-Konzerns werden erhebliche Synergien in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion sowie insbesondere im Vertrieb erwartet, da der Sartorius-Konzern weltweit die Produkte der Marke Boekels vertreiben wird.

Der Vorstandsvorsitzende der Sartorius AG, Dr. Utz Claassen, sieht in der Akquisition einen wichtigen Baustein zum weiteren strukturellen Ausbau des Santorius-Konzerns: "Die Produkte von Boekels stellen für Sartorius eine wichtige Ergänzung des Produktportfolios dar. Mit Hilfe unserer globalen Vertriebsstruktur wollen wir den Marktanteil der Marke Boekels, die bisher vor allem in einigen europäischen Ländern stark vertreten ist, weltweit noch deutlich steigern. Diese Akquisition reflektiert zugleich unser Bestreben, unsere Position in der industriellen Wägetechnik auszubauen."

In beiden Sparten des Sartorius-Konzerns - sowohl in der Wägetechnik als auch in der Separationstechnik - befinden sich weitere Akquisitionsprojekte derzeit in Untersuchung.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02