HOCHTIEF AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Essen (ots-Ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

HOCHTIEF überträgt Holzmann-Anteile
an belgische Gevaert-Gruppe

HOCHTIEF, Essen, hat seine Beteiligung an der Philipp Holzmann AG, Frankfurt am Main, in Höhe von rund 15 Prozent mit Wirkung zum 18. Dezember 1998 an die Gebema N.V., Antwerpen, ein Unternehmen der belgischen Gevaert-Gruppe, übertragen. Im Gegenzug hat HOCHTIEF von Gebema Wandelschuldverschreibungen von Philipp Holzmann in entsprechendem Umfang übernommen. Damit ist HOCHTIEF nicht mehr an Philipp Holzmann beteiligt.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/23