Börsengang: Artificial Life beginnt mit dem Handel an der Nasdaq Börse; Handel folgt ebenfalls in Berlin, Frankfurt und München am 18.12.

Düsseldorf (ots-PRNewswire) - Die New York Broker Group gab als Underwriter bekannt, daß die Artificial Life, Inc. am 18. Dezember den Handel im Berliner-, Frankfurter- und Münchner Freiverkehr (WKN 917444) aufnehmen wird. Die Aktien wurden erstmals am 17. Dezember 1998 am Small Cap Market der US-Computerbörse NASDAQ unter dem Tickersymbol "ALIF" gehandelt. Der Ausgabekurs der Wertpapiere betrug jeweils 8 1/2 US$ je Aktie und die Aktie eröffnete bei 16
US$. Die Artificial Life Inc. entwickelt "intelligente" Software-Roboter ("Bots") für Internet-Geschäftsfunktionen.

ots Originaltext: The New York Stock Broker Group
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Torsten Caspar von der New York Stock Broker Group, Tel: Deutschland: 49-211-13072403, oder e-mail, tfcaspar@newyorkbroker.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/22