Netzqualität im Vergleich - Meßroute Wien GRAFIK

Wien (OTS) - Beim ersten österreichweiten Qualitätsvergleich
aller drei Mobilfunknetze, die von O.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. DDr. Willibald Riedler, TU Graz, und Dr. Dieter Profos, Fachhochschule Winterthur, attestiert wurden, ging max.mobil. als klarer Sieger hervor.

Auf Anfrage veröffentlicht max.mobil. nunmehr die Karte mit den Fahrtrouten von Wien, die dem ersten österreichweiten Vergleichstest der Netzqualität aller drei Betreiber zugrunde liegen. Die gewählten Routen erfassen neben diesen Hauptverkehrswegen auch Nebenstraßen, um zu einem aussagekräftigen Gesamtergebnis über Wien zu gelangen.

Die Messungen in Wien wurden in der KW 48 vom 24. November bis zum 27. November 1998 während der Zeit von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgeführt. Ein solches Testverfahren mit einer ähnlichen, repräsentativen Routenplanung sollte als Basis für das von max.mobil. vorgeschlagene GSM-Monitoring auch künftig herangezogen werden.

(Siehe auch APA/OGS-Grafik -www.ots.apa.at/file-service/max.mobil.htm

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

max.mobil
Mag. Manuela Bruck
Tel.: 01/79 585 6223

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS