Kling Jelko Dr. Dehmel: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankfurt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Kling, Jelko, Dr. Dehmel AG
weiter auf Erfolgskurs

Ergebnis vor Steuern 1997/98 liegt bei 23,3 Mio. DM / Hohe Rentabilität / Starke Expansion im Emissionsgeschäft

Die Kling, Jelko, Dr. Dehmel Wertpapierdienstleistungs AG kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 1997/98 zurückblicken: Per 31. Oktober meldet das Unternehmen ein vorläufiges Vorsteuerergebnis von 23,3 Mio. DM und einen Jahresüberschuß von 11,1 Mio. DM.

GJ 1997/98 (vorläufig)

Einnahmen (Courtage, Provisionen, Handel) 30,4 Mio. DM

Aufwendungen 6,4 Mio. DM Zinsaufwand / Abschreibungen 0,7 Mio. DM Ergebnis vor Steuern 23.3 Mio. DM Ergebnis nach Steuern 11,1 Mio. DM

Ergebnis nach Steuern je Aktie 7,60 DM Netto-Eigenkapitalrendite 69,0% Kosten/Erlös-Relation 23,3%

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/10