Goldene Waage an Kastner, Vöslauer und Eltner verliehen

"Handels-Oscar" für besonders erfolgreiche unternehmerische Initiativen - Anerkennungspreis für Eskimo Iglo

Wien (Pwk) - Bereits zum 21. Mal wurden am Dienstag Abend im
Rahmen des Weihnachtsempfanges von WKÖ-Präsident Leo Maderthaner besonders erfolgreiche österreichische Familienunternehmen mit der "Goldene Waage" ausgezeichnet. Aus der Hand von Georg Wailand, Chefredakteur des Wirtschaftsmagazin "Gewinn" und Präsident des MMM-Club (Moderne Markt Methoden), erhielten diesmal Vertreter der Firmengruppe Kastner, Vöslauer und der Firma Eltner den begehrten "Oscar des österreichischen Handels und der Markenindustrie" für ihre beispielgebenden unternehmerischen Initiativen. Ein Anerkennungspreis ging an die Österreich-Tochter der Firma Eskimo Iglo. ****

Maderthaner und Wailand würdigten die von einer unabhängigen Jury ausgewählten Preisträger als "Helden des Alltags, die nicht unterlassen, sondern etwas unternehmen, und damit vorbildlich beweisen, was unternehmerischens Handeln bewegen kann".

Die Firmengruppe Kastner ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich voll und ganz der Nahversorgung verschrieben hat. Über 3.000 zufriedene Kunden aus dem Nah&Frisch-Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie, Hotellerie, dem Großverbraucherbereich (Krankenhäuser, Bundesheer etc.) und dem Bereich Tankstellen und Kioske in Niederösterreich, Wien und Burgenland schätzen vor allem die Kunden- und Praxisnähe der Firmengruppe und die Professionalität ihrer Mitarbeiter. Neben dem Belieferungssystem bietet Kastner auch ein umfassendes Sortimentservice, eine professionelle Ladenbauabteilung und ein individuelles Werbeservice. "Bei uns lautet die Reihenfolge nicht:
Zuerst der Shareholder-Value, dann die Mitarbeiter und zum Schluß die Kunden, sondern genau umgekehrt", beschreibt KR Kastner das Geheimnis seines Erfolges.

Vöslauer konnte 1997 erstmals 100 Mio Liter Mineralwasser abfüllen und verkaufen. Das qualitätsorientierte Wachstum des mittelständischen Betriebes über permanente Innovationen wird auch von den Kunden honoriert, denn seit drei Jahren hält der Siegeszug des niederösterreichischen Mineralwassers in ununterbrochener Reihenfolge an. Mit "Vöslauer Ohne" hat sich das Unternehmen einmal mehr als Innovationsmotor der Mineralwasserbranche erwiesen und die Marktführerschaft in Österreich übernommen. Als Botschafter höchster Wasserqualität hat Vöslauer den Ruf Österreichs als Wasserland in der Welt gefestigt. So war das Unternehmen bei der EXPO in Portugal nicht nur Aussteller, das Mineralwasser gab es auch exclusiv an der "Wasserbar" des Österreich-Pavillons.

Der Familienbetrieb Eltner hat sich als Großhändler für Musikinstrumente einen Namen in ganz Österreich gemacht. Es gibt kaum einen Fachhändler, der nicht eine Angebotsliste der Firma Eltner in der Lade bereit hält, um auch die ausgefallensten Instrumentenwünsche seiner Kunden befriedigen zu können. Damit leistet das mittelständische Unternehmen einen wichtigen Beitrag, das Ansehen Österreichs als Musik- und Kulturland weiter zu festigen.

Mit dem Anerkennungspreis für Eskimo Iglo wurde die Initiative des Unternehmens gewürdigt, mit seine Produkten und einer konzentrierten individuellen Ausrichtung auf den heimischen Lebensmittelhandel konsequent den "österreichischen Weg" zu gehen.
(Schluß) MH

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK