STRATEC Biomedical Systems AG : Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Birkenfeld (ots-Ad hoc-Service ) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich=

STRATEC Biomedical Systems AG / Großauftrag sichert Wachstum

STRATEC Biomedical Systems AG Birkenfeld/Württ. ist einer der führenden Anbieter von automatischen Bioanalyse- und Diagnostik-Meßsystemen weltweit.

STRATEC hat von einem langjährigen Kunden einen Fertigungsauftrag erhalten, der im ersten Halbjahr 1999 ein zweistelliges Millionenvolumen an zusätzlichem Umsatz darstellt.

Mit diesem Auftrag sind die Grundlagen für eine wesentliche Erhöhung der bisher prognostizierten Umsatz- und Ertragszahlen gelegt.

Wie bereits berichtet erzielte STRATEC in den ersten neun Monaten dieses Jahres bei einer Gesamtleistung von 17,9 Mio. DM ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 3,8 Mio. Dies stellt eine Steigerung von 43 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum dar und liegt damit wesentlich über den im Rahmen des Börsengangs prognostizierten Erwartungen. Auch für das Gesamtjahr 1998 rechnet das Management mit einem Ergebnis über den Planzahlen.

Erst kürzlich präsentierte sich die Gesellschaft mit sehr guter Resonanz auf der MEDICA'98 in Düsseldorf. Besonderes Interesse fand ein neues Probenanalyse- System, das in VIP Präsentationen vorgeführt wurde. Vor allem die großen Diagnostik-Konzerne zeigten reges Interesse an diesem neuen Analyzer, der aufgrund seiner zielorientierten Konzeption ein einzigartiges Preis/Leistungs-verhältnis darstellt. Derzeit wird über eine enge Kooperation mit einem namhaften Diagnostikunternehmen verhandelt.

Auch in anderen Geschäftsfeldern bahnen sich derzeit umfangreiche Entwicklungs- vorhaben an über die in Kürze berichtet wird.

Die Unternehmensleitung erwartet daher auch in 1999 ein verstärktes Wachstum in Umsatz und Ertrag.

Birkenfeld, 16.12.1998
Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI