AGIV AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankfurt/Main (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

  • Ergebnis 1998 mehr als verdoppelt
  • Kräftige Dividendenerhöhung vorgesehen

Im Geschäftsjahr 1998 hat AGIV AG wiederum wesentliche Ertragsverbesserungen erzielt, die über die bisherigen Prognosen deutlich hinausgehen. Trotz Asienkrise und Einbeziehung umfangreicher Risikovorsorgen wird der Technologiekonzern ein Ergebnis vor

Ertragsteuern von voraussichtlich 280 Mio DM (1997 rd. 110 Mio
DM) erzielen. Mit voraussichtlich 200 Mio DM wird sich auch

der Jahresüberschuß gegenüber 1997 mehr als verdoppeln.

An der guten Ertragsentwicklung des Jahres 1998 sollen die AGIV-Aktionäre durch eine kräftige Dividendenanhebung beteiligt werden. Nach 1,00 DM/Aktie (1997) plant der Vorstand
für 1998 eine Dividende von 1,50 DM. Zusätzlich soll dem

Aufsichtsrat in der Sitzung am 17.12.1998 ein Bonus von 2,00 DM je Aktie vorgeschlagen werden. Das DVFA-Ergebnis je Aktie wird für 1998 3,50 DM betragen (1997: 2,20 DM).

Weitere Informationen werden im Rahmen der Presse- und Analystenkonferenz am 18.12.1998 gegeben.

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02