Karlheinz Böhm für Lugner ?

Vorausmeldung zu NEWS 50/10.12.1998

Wien (OTS) - Wie NEWS in seiner morgen erscheinenden Ausgabe berichtet, überlegt der Wiener Baumeister Richard Lugner bei den Salzburger Gemeinderats- und Landtagswahlen anzutreten. Lugner behauptet, die Zusage eines attraktiven Spitzenkandidaten für die Salzburger Gemeinderatswahl zu haben, hält den Namen aber noch geheim. Er verfüge aber über eine Umfrage, die seinen Kandidaten bei einem ersten Wahlgang ein Potential von 33 Prozent der Stimmen einräumt. Insider vermuten, daß es sich bei dem Kandidaten um den Prominenten Wahl-Salzburger Karlheinz Böhm handelt.

Seine Kandidatur in Tirol hält er mittlerweile für unwahrscheinlich, auch in Kärnten will er im März nicht antreten. Lugner:"Obwohl mir der Landeshauptmann Zernatto zugeredet hat, weil er sich erhofft hat, daß ich dem Haider Stimmen wegnehmen könnte".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NEWS Chefredaktion
Tel. 01/213 12 103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS