Hintner: 4spuriger Ausbau der Südautobahn hat Priorität 1 im NÖ Landesverkehrskonzept

SP-Knotzer soll nicht Wasser predigen und Wein trinken

Niederösterreich, 9.12.98 (NÖI) "Der 4spurige Ausbau der Südautobahn ist eine unbedingte Notwendigkeit für den Süden von Wien. Aus diesem Grund ist dieses Vorhaben auch im NÖ Landesverkehrskonzept mit Priorität 1 versehen. Völlig ignoriert wird dieser Ausbau aber im lückenhaften Masterplan von Verkehrsminister Einem. Hätte der SP-Abgeordnete beide Konzepte gelesen, wüßte er, wer sein eigentlicher Ansprechpartner ist:
Verkehrsminister Einem und nicht Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Es wäre also hoch an der Zeit, wenn SP-Knotzer seinen Parteigenossen endlich auffordern würde, wichtige niederösterreichische Verkehrsprojekte in seinen 'Lückenplan' aufzunehmen", stellte LAbg. Hans Stefan Hintner klar.****

Wie ernst es SP-Knotzer mit Verbesserungen im Süden Wiens
meint, sieht man an seinem Verhalten als Bürgermeister. Aus Traiskirchen ist nämlich zu vernehmen, daß er sich mit Vehemenz gegen die geplante Anschlußstelle Traiskirchen in Richtung Süden stellt. Ein guter Tip am Rande: "Nicht Wasser predigen und Wein trinken", so Hintner an die Adresse Knotzers.
- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI