Europäischer Kultur-Projektpreis an Thomas Krens, Guggenheim Foundation Laudatio von Peter Noever

Wien/Basel (OTS) - Peter Noever, Direktor des MAK, hält am 12. Dezember, 10.30 Uhr, in der Aula der alten Universität in Basel anläßlich der Europäischen Kulturpreisverleihung die Laudatio für Thomas Krens. Thomas Krens, Direktor der Solomon R. Guggenheim Foundation, erhält den Europäischen Kultur-Projektpreis für die Museumsgründung in Bilbao. Peter Noever würdigt in seiner Laudatio den internationalen Stellenwert, den das Guggenheim unter der Leitung von Thomas Krens erfahren hat. Die inhaltlichen und baulichen Konzeptionen sowie die kulturellen Perspektiven machen das Guggenheim zu einer der herausragendsten kulturellen Institutionen, der es mit Frank O. Gehry's Guggenheim Bilbao gelungen ist, einen neuen Maßstab für die zeitgenössische Museumsarchitektur zu setzten.

Das Ehrenkreuz 'Pro Arte' ergeht an Sir Peter Ustinov, der Europäische Wirtschaftspreis an Prof. Dr. Otto Schlecht sowie ein weiterer Kulturprojektpreis an Dr. Ernst Beyerle für die Museumsgründung in Riehen.

Der Europäische Kulturpreis wird von der Kultur-Fördergemeinschaft der Europäischen Wirtschaft und der Fondation des Prix Européens vergeben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PresseDorothea Apovnik
Tel. +43-1-711 36-233
Fax +43-1-711 36-227
e-mail: presse@mak.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK/OTS