plenum AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Wiesbaden (ots - Ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

plenum AG erwirbt Beteiligung an Systemintegrator Prodacta

- Kompetenzführer im Wachstumsbereich Systemmanagement -Börsengang für 1999 geplant - plenum Network wird zielgerichtet ausgebaut

Wiesbaden/Ettlingen, 7. Dezember 1998. Die plenum AG, Wiesbaden, geht eine strategische Partnerschaft mit der auf Systemmanagement und Büroautomation spezialisierten Prodacta Systemhaus GmbH, Ettlingen, ein. Noch in diesem Jahr beteiligt sich plenum über die Tochtergesellschaft plenum Systeme GmbH mit zunächst 10 Prozent am Kapital des Unternehmens. Mit diesem neuen Companion baut der Wiesbadener IT-Dienstleister das plenum Network zielgerichtet aus.

Prodacta ist Kompetenzführer im Bereich des Managements dezentraler IT-Netzwerke. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf Lösungen im Microsoft Windows NT-Umfeld. Prodacta konzipiert, installiert und betreibt Systeme zur zentralen Steuerung der gesamten IT-Infrastruktur, die die ständige Verfügbarkeit und Beherrschbarkeit aller Arbeitsstationen und Server sicherstellen. Angesichts der immer stärkeren Verbreitung hochkomplexer dezentraler Client/Server-Architekturen und den wachsenden Problemen der Anwender, diese effizient und ausfallsicher zu betreiben, profitiert

Prodacta von dem außerordentlichen schnellen Wachstum dieses Marktsegmentes.

Betrieb von Netzwerken als externer Dienstleister

Neben der Implementierung der für das Netzwerkmanagement erforderlichen IT-Systeme bietet Prodacta den Unternehmen auch an, dauerhaft den kompletten Betrieb des jeweiligen Netzwerkes zu begleiten. Mit der Software "Prodacta ProNet" ist das Unternehmen zudem in der Lage, in kürzester Zeit umfangreiche Client/Server-Netzwerke mit einigen tausend PC-Arbeitsplätzen zu realisieren. Prodacta kann folglich die innovativen IT-Lösungen, die von der plenum Systeme und weiteren Companions entwickelt werden, schnellstmöglich multiplizieren und im großen Maßstab umsetzen.

IT-Strukturen als Basis zur Büroautomation

Auch im Bereich der Implementierung von Systemen zur Büroautomation sehen Uhl und Skubch erhebliche Synergien. Prodacta kann hier ihr umfassendes Know-how bei der Gestaltung und beim Aufbau neuer Systeme zum Workflow- und Dokumentenmanagement einbringen.

Prodacta steigert Umsatz in 1998 um 56 Prozent

Im laufenden Geschäftsjahr wird die Prodacta Systemhaus GmbH ihren Umsatz um 56 Prozent von 18 Mio DM in 1997 auf rund 28 Mio DM steigern. Die Zahl der Mitarbeiter erhöht sich im gleichen Zeitraum von 114 auf 161. Im kommenden Jahr rechnet das Unternehmen mit einem

Umsatzwachstum von 64 Prozent auf 46 Mio DM.

Der Vorstand

Ansprechpartner:

Ilka Helmers Investor Relations plenum AG Technologie und Systeme Biebricher Allee 36 65187 Wiesbaden Telefon: (0611) 9882-255 Telefax: (0611) 9882-150 E-mail: ilka.helmersplenum.de

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08