Grasberger: Masterplan vergißt auf moderne Verkehrswege für NÖ

Bezirk Lilienfeld bleibt auf der Strecke

Niederösterreich, 6.12.98 (NÖI) "Ich habe den sogenannten 'Masterplan' von Bundesminister Einem genau studiert", so der VP-Mandatar des Bezirkes Lilienfeld, Bundesrat Walter Grasberger. "Allerdings habe ich in Verkehrsminister Einem's Zukunftskonzept weder Straßen- noch Bahnverbindungen von Lilienfeld in den NÖ-Zentralraum gefunden. Entweder wurde darauf vergessen oder wird
die Dringlichkeit einer Modernisierung der Verkehrswege in unsere Landeshauptstadt nicht erkannt. Ausführlich wird in diesem 'Masterplan' aber der Semmering-Basistunnel verlangt, was bald wirklich kein Niederösterreicher mehr verstehen kann." ****

Bundesrat Grasberger verlangt eine Bereitstellung finanzieller Mittel für den Ausbau der B 20 und für den im NÖ-Landesverkehrskonzept bereits ausgearbeiteten Ausbau der Bahnlinie Lilienfeld-St.Pölten-Krems.

"Jeder Schilling ist hier besser angelegt als im Monster-
Projekt Semmering-Basistunnel", so Grasberger abschließend.

- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI