Federal-Mogul kündigt die Organisationsstruktur für die Scheibenwischerprodukte und die Versiegelungssysteme an.

Southfield, Michigan, USA (ots-PRNewswire) - Wilhelm A. Schmelzer, Executive Vice President für Versiegelungssysteme, Federal-Mogul Corporation (New Yorker Börse: FMO), kündigte die folgenden Ernennungen aufgrund der Übernahme der Scheibenwischerprodukte durch den kürzlichen Erwerb von Cooper Automotive durch Federal-Mogul an:

  • Rene Dalleur, Managing Director, Scheibenwischerprodukte, Europa
  • Robert N. Faulhaber, Werksmanager, Michigan City, Vertrieb der Scheibenwischerprodukte

* Terry J. Ressler, Businessmanager, Scheibenwischerprodukte

Rene Dalleur, Managing Director, Scheibenwischerprodukte, Europa

Rene Dalleur wurde zum Managing Director, Scheibenwischerprodukte, Europa, ernannt. Er untersteht Kevin Baird, Vice President, Versiegelungssysteme - Europa. In seiner neuen Funktion wird Dalleur für die folgenden Werke verantwortlich sein: Aubange, Belgien (Zündkerzen und Scheibenwischerblätter), und Druento, Italien (Scheibenwischerblätter).

Bevor Dalleur zu Federal-Mogul kam, war er Director für Spezialprojekte und General Manager bei Cooper Automotive, Europa, für das belgische Geschäft und die europäische Logistik. Davor war er General Plant Manager in Aubange. Dalleur kam 1988 zu Cooper Automotive als Werksmanager im Werk in Aubange. Er begann seine Karriere in der Luftverkehrs- und Raumfahrtindustrie und arbeitete im Ingenieurwesen, Vertrieb und Programmanagement bei F.N. Herstal in Belgien.

Dalleur machte seinen Abschluß im mechanischen Ingenieurwesen und Management an der Universität von Louvain, Belgien.

Robert N. Faulhaber, Werksmanager, Michigan City

Robert Faulhaber verbleibt in seiner Position als Werksmanager, Michigan City. Er untersteht Ron Comer, Director für Produktion, Versiegelungssysteme in Nordamerika.

Faulhaber erhielt seine derzeitige Position im November 1997. Bevor Faulhaber zu Federal-Mogul kam, arbeitete er seit 1979 für Cooper Automotive. Zu seinen Positionen bei diesem Unternehmen gehörten Werksmanager, Sparta, Tennessee, und Manager, Advance und Mini.

Faulhaber machte den Bachelor of Science am Kean College in New Jersey.

Terry J. Ressler, Businessmanager, Anco-Scheibenwischerprodukte

Terry Ressler wurde zum Businessmanager für Scheibenwischerprodukte ernannt. Er untersteht Mike Fisher, Vice President für Vertrieb und Applikationsgestaltung, Versiegelungssysteme, in Nord-, Mittel- und Südamerika. Ressler behält die Verantwortung für die Scheibenwischerproduktlinien von Anco.

Bevor Ressler zu Federal-Mogul kam, hatte er die Position des Directors für den Vertrieb von Originalteilen/ Scheibenwischerprodukten bei Cooper Automotive. Zuvor war Ressler unter anderem Manager für den Folgemarktvertrieb und Account Executive von Meridian Enterprises bei Cooper Automotive.

Ressler machte seinen Master of Business Administration an der Duquesne Universität, Pennsylvania, und den Bachelor of Science an der Universität von Indiana.

Federal-Mogul hat seinen Hauptsitz in Southfield, Michigan, USA, und ist ein 7 Milliarden-Dollar-Autoteilehersteller, der globalen Kunden innovative Lösungen und Systeme für den Automobil-, leichte Lastwagen-, Hochleistungs-, Eisenbahn-, Landwirtschafts- und den industriellen Markt bietet. Die Firma wurde 1899 gegründet. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie im Internet unter der Adresse http://www.federal-mogul.com. Die Presseveröffentlichungen von Federal-Mogul sind per Fax verfügbar: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 306225.

ots Originaltext: Federal-Mogul Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kimberly A. Welch von Federal-Mogul, Tel.: (USA) 248-354-1916 Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/306225.html oder
Fax: 800-758-5804, Durchwahl 306225
Webseite: http://www.federal-mogul.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02