EX-CELL-O AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Eislingen/Fils (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

EX-CELL-O AG verkauft MAX RHODIUS GmbH

Die EX-CELL-O Holding AG hat alle Geschäftsanteile an der Max Rhodius GmbH, Weißenburg/Bayern, an ein Unternehmen der BÜRGER AG, Hildesheim, mit Wirkung vom 1.1 1999 aufschiebend bedingt verkauft.

Die Max Rhodius GmbH ist als Partner der Automobilindustrie für die Entwicklung und Fertigung von Airbagkomponenten sowie von Teilen der Abgasanlage tätig. Die Umsatzerlöse 1998 werden ca. 32 Mio DM betragen, das Ergebnis ist positiv.

EX-CELL-O sieht hierin die Möglichkeit, Rhodius in eine Firmengruppe einzubringen, in der das Unternehmen sich noch besser entwickeln und Synergien, die bei EX-CELL-O bisher nicht vorhanden waren, nutzen kann.

Insoweit steht der Verkauf von RHODIUS bei EX-CELL-O im Zusammenhang mit der strategischen Fokussierung auf die Kerngebiete Werkzeugmaschinen, Prüf- und Montagetechnik sowie Technische Dienstleistungen.

EX-CELL-O Holding AG

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02