TARKETT SOMMER: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankenthal (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Werksschließung in Altdorf (Schweiz)

Im Frühjahr 1999 wird die Sommer Dätwyler AG, Altdorf (Schweiz), die Produktion einstellen. Die Tarkett Sommer AG wird die bislang in Altdorf ansässige Fertigung homogener Beläge im schwedischen Ronneby konzentrieren.

Das Schweizer Werk hatte Sommer Allibert 1996 mehrheitlich von der Dätwyler Holding AG übernommen. Die Sommer Dätwyler AG produziert derzeit 2,3 Millionen Quadratmeter elastischer Bodenbeläge. Von der Werksschließung sind ca. 100 Mitarbeiter betroffen.

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05