Presseaussendung Österreichische Galerie

Wien (OTS) - Anläßlich der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs findet im Oberen Belvedere eine Abschlußveranstaltung des EU-Rates (Außenminister und Regierungschefs) statt. Aus diesem Grund bleibt das Obere Belvedere vom 9. bis zum 12. Dezember 1998 geschlossen. Der Eintritt in die Sammlungen des Unteren Belvederes (Barockmuseum, Museum mittelalterlicher Kunst) beträgt in diesem Zeitraum nur öS 30,--.

Nachdem die Ausstellung "Carl Moll" erfolgreich zu Ende gegangen ist (das Obere Belvedere verzeichnete im Ausstellungszeitraum 116.000 Besucher), wird am 17. Dezember die Ausstellung "Expressionismus". Malerei und Graphik aus dem Von der Heydt-Museum Wuppertal" eröffnet. 35 Gemälde und mehr als 30 Graphiken vermitteln den Farbenreichtum und die Ausdruckskraft expressionistischer Kunst.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österr. Galerie Belvedere
Klaus Pokorny, Gabriele Spindler
Tel.: 01/795 57-178, -113 (auch Fax)
presse@belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS