PRN International eröffnet Büro in Frankfurt

Frankfurt/Wien (ots-PRNewswire) - PRN International, eine Partneragentur der dpa-Tochter news aktuell, hat ein Büro in Frankfurt eröffnet. Wie PRNI-Präsidentin Shari Ford am Mittwoch in Frankfurt mitteilte, soll dieses Büro die Märkte in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Osteuropa bedienen. "Das Büro in Deutschland ist unsere neueste internationale Niederlassung und repräsentiert PRN Internationals Bestreben, Niederlassungen in den strategischen Märkten für unsere internationalen und amerikanischen Kunden zu plazieren", sagte Ford. PRNI, eine Division von PR Newswire, hat seit ihrer Gründung vor einem Jahr exklusive Verbreitungsabkommen mit 20 Nachrichtenagenturen ausgehandelt und damit ein Netz geschaffen, das den Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, vollständig übersetzte Mitteilungen minutenschnell in alle Kontinente verbreiten zu lassen. Zusätzlich ermöglichen die anderen Übersee-Büros von PRNI in London, Paris, São Paulo und Hong Kong den internationalen Unternehmen, Investoren über die nationalen Grenzen hinaus problemlos zu erreichen.

Pressemitteilungen innerhalb Deutschlands werden über den ots-Originaltextservice von news aktuell an die Medien verbreitet. Über 2000 Kunden nutzen derzeit den kostenpflichtigen digitalen Verbreitungsservice von Originaltexten - per Nachrichtensatellit direkt auf die Redaktionsbildschirme von Tagesmedien, per E-Mail in die persönlichen Mailboxen der Fachredakteure und per Fax an individuell gewünschte Fachverteiler. Die Meldungen sind gebündelt unter newsaktuell.de im Volltext recherchierbar. "PRN International kann dank der exklusiven Zusammenarbeit mit news aktuell seinen Kunden Expertenwissen über die deutsche Medienlandschaft anbieten und den deutschen Kunden dabei zur Seite stehen, die internationalen Medien und Investoren zu erreichen", so news aktuell Geschäftsführer Carl-Eduard Meyer.

In Österreich ist die APA Partner von PRNI. Sie übernimmt sowohl eingehende Meldungen von PRNI zur Verbreitung in Österreich als auch die Verbreitung von Österreich-Meldungen über das weltweite PRNI-Netzwerk.

"Als weltweit führende Agentur bei der Verbreitung von Pressemeldungen bietet PRN International den börsennotierten Unternehmen und IPOs ideale Möglichkeiten", sagte Michaela Krcho, die Leiterin des neuen Büros. "Obwohl die Anlage in Aktien hier immer populärer wird, kommen doch die meisten institutionellen Anleger aus den Vereinigten Staaten." Die ausländischen Investitionen in Deutschland boomen, der Anstieg wird von $2,47 Mrd. im letzten Jahr auf $10,6 Mrd. für das Jahr 1998 geschätzt. Die deutschen Exporte in die Vereinigten Staaten beliefen sich 1997 auf $43 Mrd.

Krcho sagte, daß der Zugang zu grundlegenden Informationen über Unternehmen für Investoren und Verbraucher in ganz Europa angesichts der Globalisierung mit ihrer Zusammenführung von Ländern und Märkten ein abolutes Muß sein werde. Sie verwies auf DaimlerChrysler, die fusionierten Unternehmen Chrysler Corp. und Daimler-Benz AG, die in diesem Monat Finanzgeschichte geschrieben haben - als erstes nicht in Nordamerika ansässiges Großunternehmen, dessen außergewöhnliche Aktien an der New Yorker Börse, im Land der Gesellschaftsgründung und in der restlichen Welt gehandelt werden.

Bevor Krcho zu PRNI kam, war sie Advertising Sales Manager bei der Börsen-Zeitung, einer führenden Finanzzeitung in Deutschland. Sie hat Universitätsabschlüsse in Publizistik, Wirtschaft und Psychologie von der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Krcho wird sich auf die Bereiche Investor Relations und Finanzmärkte konzentrieren. Im neuen Büro wird ebenfalls Verena Boehm vertreten sein, die sich um die Bereiche High Tech und Gesundheit kümmern wird, zwei der vertikalen Kernmärkte in Übersee. Sie war zuvor in den Marketing-Abteilungen der dpa-Bilderdienste und der Guangdong Thyssen Elevators & Escalators Ltd., einem chinesisch-deutschen Joint-Venture mit Sitz in China, tätig.

Die globale Website von PRNI bietet unter http://www.prninternational.com kostenlose Informationen über internationale Public Relations in vier Sprachen ebenso wie Übersetzungen englischer Pressemitteilungen in französischer, spanischer und portugiesischer Sprache.

PR Newswire, http://www.prnewswire.com, ist ein weltweit führendes Unternehmen in der elektronischen Verbreitung von Volltext-Pressemeldungen für die Medien- und Finanzwelt. Mit 28 Geschäftsstellen in den Vereinigten Staaten und fünf zusätzlichen Übersee-Büros deckt PRN den Bedarf der Fachleute in den Bereichen Public Relations und Investor Relations auf der ganzen Welt.

ots Originaltext: PRNI
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
PRNI Büro Frankfurt
Tel: 004969-244047-0
Webseite: http://www.prninternational.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS-PRNEWSWIRE