Hohenruppersdorf erhält Veranstaltungssaal

Feierliche Eröffnung mit LH Pröll am Samstag

St.Pölten (NLK) - Am Samstag, 28. November, eröffnet Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in Hohenruppersdorf den neuen Veranstaltungssaal der Gemeinde. Nachdem man mit den bisherigen Räumlichkeiten im Obergeschoß des Gemeindegasthauses wegen der Größe sowie bestimmter Auflagen der Gewerbebehörde nicht mehr das Auslangen gefunden hat, begannen im Frühjahr 1997 die Arbeiten für den neuen Veranstaltungssaal direkt neben dem Gemeindegasthaus, das ebenfalls bis zum Frühjahr 1999 renoviert wird.

Der Veranstaltungssaal, dessen Kosten sich auf 15 Millionen Schilling belaufen, bietet 300 Personen Platz. Neben dem zweigeschossigen Saal mit eingebauter Bühne bietet der Keller des Gebäudes Clubräume inklusive aller sanitärer Einrichtungen sowohl für die Jugend als auch für die Senioren. Seine erste Bewährungsprobe wird der Veranstaltungssaal von Hohenruppersdorf bereits am Abend des Eröffnungstages mit einem Kathreintanz zu absolvieren haben.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK