Haftungsmilliarden für den Tourismus werden konkret

Novelle des KMU-Förderungsgesetzes noch im Dezember - Je 3,5 Milliarden Haftungsrahmen von ÖHT und Bürges

Wien (PWK) - Für den Tourismus wird voraussichtlich noch im Dezember ein Haftungsrahmen von insgesamt sieben Milliarden Schilling zur Verfügung gestellt. Die seit zwei Jahren geforderten "Tourismusmilliarden" erhalten mittels Bundeshaftung endgültig grünes Licht, freut sich BSO Komm.Rat Hansjörg Kröll über den Erfolg intensiver Bemühungen der Bundesektion Tourismus. Die im Zuge einer Novelle zum KMU-Förderungsgesetz erfolgende Haftungsübernahme durch den Bund soll verstärkt dazu eingesetzt werden, um die schwierige Finanzierungssituation der Tourismusbetriebe zu verbessern. ****

Im Wege der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) und der Bürges Förderungsbank werden Haftungen im Ausmaß von jeweils 3,5 Milliarden Schilling für die Betriebe bereitgestellt. Es sind dies einerseits Haftungen für Restrukturierungsmaßnahmen und andrerseits Hilfen für die Umsetzung offensiver Maßnahmen.

Im einzelnen gehören dazu Haftungen bei Forderungsnachlässen seitens der Gläubiger, Umschuldungen mit Kapitalverzicht der Gläubiger, Finanzierung kurzfristiger Verbindlichkeiten sowie Nachfinanzierungen für notwendige Investitionen. Weiters sollen Umsetzungen von offensiven Maßnahmen wie innovative Tourismusprojekte und saisonverlängernde infrastrukturelle Einrichungen gefördert werden. Es können auch private und institutionelle Beteiligungen zur Stärkung der Eigenkapitalbasis bestehender Unternehmen, die Gründung und die Kapitalstärkung von Kooperationen, die Neugründung, Übernahme und Fortführung von bestehenden Tourismusbetrieben gestützt werden. Qualitätsverbesserungen und Angebotsdiversifizierungen sowie die Schaffung geeigneter Strukturen zur Belebung des Incomingtourismus sind ebenfalls Förderungsschwerpunkte.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Robert Schneider
Tel. 501 05 DW 3566

Bundessektion Tourismus und Freizeitwirtschaft

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK