"Neue SPÖ-NÖ": Schlögl bei Sonderparteitag (8)

Bewegung braucht unser Land

Niederösterreich (OTS-SPI) "Die neue niederösterreichische Sozialdemokratie wird eine Partei mit einem kantigen und klar erkennbaren Profil sein - aufbauend auf ein starkes Selbstbewußtsein; sie wird eine Partei sein, die für die
Menschen da ist und mit ihnen eine neue "Partnerschaft mit
den Bürgern" begründet; und sie wird eine europäische Partei sein, weil unser Heimatland Niederösterreich durch sie zur Spitzenregion in Sachen Lebensqualität werden wird", stellte Schlögl in seiner Parteitagsrede fest.

"Wir legen heute die Grundlagen für den sozialdemokrat-
ischen Weg ins nächste Jahrtausend: - Ich danke den Frauen
und Männern, die so viel für unser Niederösterreich in der Vergangenheit geleistet haben. - Und ich danke allen Frauen
und Männern, die in den Gemeinden und Städten dieses
Landes, als Mandatare, und nicht zuletzt als Bürgermeister-
innen und Bürgermeister, für ihre Bürger und dieses Land tätig sind. - Und ich danke Euch allen, die heute gekommen sind,
um mit mir gemeinsam den Weg zu gehen: - Selbstbewußt und weltoffen, - menschlich und leistungsbewußt,- sozial und demokratisch."

"Es wartet eine spannende, herausfordernde, harte, aber
auch lohnende Arbeit auf uns. Gehen wir die Aufgaben
gemeinsam an, zeigen wir unseren Willen, für dieses Land zu arbeiten und lassen wir alle spüren, wie sehr wir dieses Land lieben. Liebe Freunde, es lohnt sich für unser Niederösterreich
zu arbeiten! Wenn wir an unsere eigene Stärke glauben, wenn
wir das offene kritische Gespräch mit allen Menschen suchen
und wenn wir uns der fairen Auseinandersetzung mit den
anderen Parteien stellen, dann werden wir Erfolg haben", sagte
der neue Landesparteivorsitzende.

Schlögl abschließend: "Erfolg haben nur die, die an den
Erfolg glauben, hart und engagiet daran arbeiten. Ich lade Euch
ein, diesen Weg mit mir zu gehen, denn "Bewegung braucht
unser Land". Wir werden Bewegung in dieses Land bringen,
das verspreche ich Euch!"
(schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ Pressereferat: 0664-1633245

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN