Votruba eröffnet Volkshilfe-Station in Nappersdorf-Kammersdorf

Auch Essen à la carte wird angeboten

St.Pölten (NLK) - In Nappersdorf-Kammersdorf, Bezirk Hollabrunn, wird Landesrätin Traude Votruba heute um 16 Uhr eine Volkshilfe-Sozialstation eröffnen. Diese Sozialstation im Kammersdorfer Gemeindeamt, in der zwei Diplomkrankenschwestern und acht Heimhelferinnen beschäftigt sind, ist die 101. ihrer Art in Niederösterreich. In der Station werden nicht nur Hauskrankenpflege und Heimhilfe, sondern zum Beispiel auch Essen à la carte angeboten. Betreut werden Dürnleis, Kleinsierndorf, Kleinweikersdorf, Haslach, Nappersdorf und Kammersdorf.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK