Dürkopp Adler AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Bielefeld (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich =

Dürkopp Adler übernimmt Beisler GmbH

Die mehrheitlich zum FAG-Konzern gehörende Dürkopp Adler AG, Bielefeld, übernimmt den Nähanlagen-Hersteller Beisler GmbH, Hösbach bei Aschaffenburg. Die Übernahme der Beisler GmbH entspricht der strategischen Zielsetzung der Vervollständigung des Produktprogramms von Dürkopp Adler im Bereich der Nähanlagen für die Bekleidungsindustrie. Zwischen beiden Gesellschaften besteht bereits seit zwei Jahren eine enge Kooperation. Die internationale Marktstellung, die sich Beisler in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von automatisierten Nähanlagen für die Hosen- und Sakkofertigung erworben hat, soll ausgebaut und der Standort Hösbach weiterentwickelt werden. Die Produktpaletten beider Firmen werden in ihrer bisherigen Breite bestehen bleiben.

Die Dürkopp Adler AG, einer der führenden Hersteller von Näh- und Fördertechnik, sieht in der Übernahme des Aschaffenburger Spezialisten einen wichtigen Schritt zur Absicherung der Technologieführerschaft bei Produktionsmitteln für die Herrenoberbekleidung. Beide Unternehmen erwarten Synergieeffekte, insbesondere in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Vertrieb, sowie zusätzliche Umsatzimpulse und eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Dürkopp Adler-Konzerns. Dürkopp Adler erwartet für 1998 einen Jahresumsatz von über 400 Millionen DM und beschäftigt 2.704 Mitarbeiter. Beisler beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und erwartet für 1998 einen Jahresumsatz von 21 Millionen DM.

Dürkopp Adler Aktiengesellschaft

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI