Einladung zur Eröffnung der Ausstellung

Wien (OTS) - Ausstellung Edith Mostböck-Huber "Selektion"
Bilder, Papierobjekte, Tapisserien, Schmuck

am 25. November 1998 um 18.30 Uhr im Atrium der Österreichischen Beamtenversicherung, 1010 Wien, Grillparzerstraße 14

Begrüßung: Dkfm. Dr. Johann Hauf, Generaldirektor der ÖBV

Eröffnungsrede: Dr. Siegfried Pflegerl ("Das Göttliche in der Kunst")

Die Ausstellung ist vom 25. November '98 bis 19. Jänner '99 von Mo. bis Do. von 8.00 bis 18.00 Uhr und Fr. von 8.00 bis 16.00 Uhr zu besichtigen.

Edith Mostböck-Huber wurde 1947 in Wien geboren.
Absolventin der Meisterklasse Textiles Gestalten bei Prof. Grete Rader-Soulek und der Meisterklasse Metallgestaltung bei Prof. Karl Hagenauer, seit 1971 freischaffend tätig.

Mitglied von Art Austria und des Wiener Künstlerhauses.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBV, Herbert Maurer
Tel.: 01/40 120/1015

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS