Schaugärten als regionaler Entwicklungsimpuls

Eco Plus-Fachtagung im Schloß Schiltern

St.Pölten (NLK) - Morgen, Mittwoch, 18. November, veranstaltet die Regionale Entwicklungsagentur Eco Plus gemeinsam mit dem NÖ Regionalmanagement und der LEADER-Region Kulturpark Kamptal eine Fachtagung "Schaugärten" im Schloß Schiltern. Das Thema Schaugarten gewinnt in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Europa stetig an Bedeutung, auch in Niederösterreich entstehen dazu neue attraktive Angebote. Mit der Fachtagung "Schaugärten als regionaler Entwicklungsimpuls" soll über das touristische Potential von Schaugärten informiert und interessante Ansätze insbesondere in Niederösterreich präsentiert werden. Zudem soll eine Plattform für die Kooperation zwischen Schaugärten und Partnern aus Wirtschaft und Tourismus geboten werden.

Präsentiert werden am "Schaugartentag" im Schloß Schiltern auch die erfolgversprechenden Kulturpark Kamptal-Initiativen wie z.B. der Arche Noah-Schaugarten in Schiltern und das Garser Kräuterland, die zum Teil über das EU-Programm LEADER unterstützt werden. Auch Projekte wie die Erlebnisgärten in Schiltern, die Rosen- und Gartenkunsttage bei Straß oder die Trockenblumenbinderei Maissau ziehen tausende Besucher an.

Nähere Informationen bei der LEADER AktionsGruppe Kulturpark Kamptal unter der Telefonnummer 02985/2276.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK